Information nach Art. 13 EU-DSGVO:

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

VSK Vermieterschutzkartei Deutschland GmbH & Co.KG, Denkendorfer Str. 11, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Tel.: +49 (0)711 997607979. Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der VSK Vermieterschutzkartei Deutschland GmbH & Co.KG ist unter der oben genannter Anschrift, zu Hd. Abteilung Datenschutz, oder per E-Mail unter datenschutz@vermieterschutzkartei.de erreichbar.

  

2. Datenverarbeitung durch die VSK Vermieterschutzkartei Deutschland GmbH & Co.KG

  

2.1 Zweck der Datenverarbeitung VSK Vermieterschutzkartei Deutschland GmbH & Co.KG

Die VSK Vermieterschutzkartei Deutschland GmbH & Co.KG verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich für eigene Geschäftszwecke (wie z.B. die Abwicklung der Bonitätsanfragen) und übermittelt die Daten niemals an unbefugte Dritte.


2.2 Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage zur Verarbeitung der Daten zu eigenen Geschäftszwecken ist der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b, c, f DSGVO.


2.3 Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

Personendaten, z. B. Name (ggf. auch vorherige Namen, die auf gesonderten Antrag beauskunftet werden), Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Anschrift, frühere Anschriften, Email-Adressen. Informationen aus öffentlichen Verzeichnissen und amtlichen Bekanntmachungen.


2.4 Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die Daten werden nicht an unbefugte Dritte übermittelt. Die Übermittlung von Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes erfolgt in Ausnahmen an sichere Drittstaaten oder gemäß den Anforderungen der Europäischen Kommission. Weitere Empfänger können Auftragnehmer der VSK Vermieterschutzkartei Deutschland GmbH & Co.KG nach Art. 28 DSGVO sein.


2.5 Dauer der Datenspeicherung

Die VSK Vermieterschutzkartei Deutschland GmbH & Co.KG speichert Informationen über Personen nur für eine bestimmte Zeit. Personenbezogene Daten zur Pflege einer Geschäftsbeziehung werden für die Dauer der Vertragsbeziehung und soweit erforderlich entsprechend den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung (GoB) folgend gespeichert.

  

3. Betroffenenrechte

Jede betroffene Person hat gegenüber der VSK Vermieterschutzkartei Deutschland GmbH & Co.KG das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO und das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an die für die VSK Vermieterschutzkartei Deutschland GmbH & Co.KG zuständige Aufsichtsbehörde, der Baden-Württembergische Datenschutzbeauftragte in Stuttgart zu wenden. Einwilligungen können jederzeit gegenüber dem betreffenden Vertragspartner widerrufen werden. Nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, widersprochen werden. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und ist zu richten an die VSK Vermieterschutzkartei Deutschland GmbH & Co.KG, Denkendorfer Str. 11, 70771 Leinfelden-Echterdingen oder an datenschutz@vermieterschutzkartei.de.